• T
    • Teleclinic

Teleclinic

20 — 04 — 21

Teleclinic – kostenlos bei deiner Versicherung

Mit der hi.health App kannst du jetzt auch deine Rechnungen für das Service von TeleClinic einreichen, denn aktuell werden die Kosten für deinen Online-Arztbesuch von deiner Krankenkasse übernommen. TeleClinic ist eine Plattform, mit der du innerhalb weniger Minuten einen digitalen Arzttermin bei in Deutschland zugelassenen Ärzten erhalten kannst. Damit bekommst du schnell Hilfe – sowohl in dringenden Fällen als auch für Routine-Termine sowie für Krankschreibungen und Privatrezepte. 

 

Die Ärzte von Teleclinic können so gut wie alle Krankheitsbilder behandeln, die ein klassischer Hausarzt ebenfalls behandeln würde: von Asthma, Erkältungen über Hautkrankheiten bis hin zu Kopf- oder Rückenschmerzen. Für ganz spezifische Konsultationen stellen die Ärzte auch weiterführende Überweisungen für Fachärzte.

Um das Service nutzen zu können, solltest du dich zunächst online registrieren und einen medizinischen Fragebogen ausfüllen – entweder über den Browser oder die Teleclinic App. Alternativ kann auch ohne Registrierung ein Online-Arztgespräch durchgeführt werden, hierfür ist allerdings eine separate E-Mail zu schreiben.
Spätestens für das Arztgespräch selbst muss ohnehin die TeleClinic App heruntergeladen werden, denn nur so kann der Arzt dich zum vereinbarten Termin per Videogespräch über die App erreichen. Der Vorteil: Damit kannst du nicht nur Online Konsultationen durchführen, sondern direkt auch Krankschreibungen an deinen Arbeitgeber weiterleiten, Termine verwalten und Rezepte einlösen.

Die Rechnungen, die du via TeleClinic erhältst, kannst auch auch ganz einfach über die hi.health App einreichen. Wie das funktioniert, erfährst du in hier unserem Blog oder über unsere Kontaktfunktion.